Nach einer gefühlten Ewigkeit war ich mal wieder in einer Buchhandlung. Diese hier ist in der Nähe meiner Uni und mein Ort der Ruhe;-) Mit dem Lesen wird es auch wieder etwas mehr. Vielleicht liegt es tatsächlich an der Jahreszeit. Seit letzter Woche mache ich es mir gern mit Kerzen gemütlich und habe "Schnee wie Asche" von Sara Raasch verschlungen. Nun bin ich schon bei Band 2 und parallel lese ich Silber #3 von Kerstin Gier.

57 likes  3 comments

Share Share Share


Eli |twenty-something |studentEli |twenty-something |student