Unbezahlte Werbung durch Nennung von Namen oder Marken. (Ich wurde dafür nicht bezahlt, bekomme nichts und mache diesen Post ohne Absprache mit niemandem.(Dies ist nur Absicherung gegen Abmahnungen😓))(* siehe unten)

Wenn ich das esse werde ich doch bestimmt König!
#schleimigJedochVitaminreich #hakunaMatata
#gaming #streaming #germanStreamer #germanStream #germanGamer #germanGamers #germanGaming *: Erklärung für alle, die es noch nicht mitbekommen haben. Anscheinend blüht aktuell grad das Abmahngeschäft gegen Influencer, vorrangig gegen kleine, weil die sich nicht wehren. Allen Posts, die Marken nennen oder zeigen, kann ein Werbecharakter vorgeworfen werden und sind somit abmahnfähig. Dabei ist es aktuell absolut irrelevant, ob dabei Geld, PR-Samples oder gar nichts geflossen ist. Das heißt in diesem Beispiel: Ich hab das im Supermarkt gesehen, ich fand es witzig und wollte das mit euch teilen und machte das Bild mit einem kurzen Satz. Anschließend noch diesen Erklärtext damit keiner glaubt, dass ich Insektenpatties zugeschoben bekomme und sie euch gegenüber bewerbe (falls das wirklich mal passiert lasse ich euch das wissen, keine Sorge).

30 likes  13 comments

Share Share Share


Geruhns GameLabGeruhns GameLab