Andraja's Bücherwelt

Andraja's Bücherwelt Follow

⚜️ | Buchblogger | Art⚜️
.
Fantasy🖤Romance🖤Science Fiction
.
Read 2017: 66 Books🗝️
Read August: 3📖
CR: daughter of the burning City

https://andrajas-bucherwelt.blogspot.de/

118 Followers  29 Follow

Share Share Share

Hey Bücherwürmer🖖

In letzter Zeit kam ja relativ wenig von mir.. Das liegt zum einen daran, dass ich, wann immer ich unterwegs war, das Hörbuch "Der Herr von Winterfell" gehörten habe😄

Und in der restlichen verfügbaren Freizeit war "Daughter of the burning City" aus der @fairyloot Trickster Box mein ständiger Begleiter.

Zum Hörbuch kam vorhin meine Rezi online. Und ich muss sagen, wer keine Lust/Zeit hat, George R. R. Martins Bücher zu lesen, muss sich die Hörbücher hohlen. Die Stimme des Lesers ist so angenehm, dass selbst ich als Hörbuch Muffel überrascht war. Wenn ihrer mehr wissen möchtet, findet ihr die Rezension auf meinem Blog.

Auch "Daughter of the burning City" habe ich ENDLICH beendet. Durch den Schulstress kam ich kaum zum Lesen, aber Naja.. Die Rezi sollte Dienstag oder Mittwoch online gehen.

Mein neues #currentlyreading wird übrigens #acourtofthornsandroses sein, dass ich mir auf @howlingpages Rat hin einfach kaufen musste. Ich bin gespannt!
I did it!

Letzte Woche habe ich einige Neuzugänge bekommen, mit denen ich nie gerechnet hätte.

Die größte Überraschung war darunter vermutlich Sarah J. Maas Reihe zu "A Court of Thrones and Roses". Obwohl ich schon lange die 3 Bände im Blick hatte, blieb doch mein Gefühl, dass ein Charakter, der mir ans Herz wachsen wird, stirbt und mich zerstört zurück lässt. Für mich eine sehr abschreckende Tatsache.

Doch Kim von @howlingpages hat mich mit einigen kryptischen Aussagen doch wieder auf die Bücher "geworfen"(danke für 😄) .. Also ja.. ta-da, da sind sie!

Was "Six of Crows" angeht.. Habe ich diese Bücher viel zu oft auf Instagram gesehen, als das ich die Duology ignorieren könnte😂
.
"Stefano", "Aschenkindl" und der Wikinger Roman, waren hingegen wirklich spontan Käufe, die erste vorerst warten müssen.. Nach meinem jetzigen #currentlyreading "daughter of the burning City" ist erstmal Sarah J. Maas an der Reihe🙂

Habt ihr für diesen Monat schon Neuzugänge?
Hey Bücherwürmer🖖
Wie ist eure Woche bis jetzt? Bei mir hat die Schule wieder begonnen.. Also ja..
.
Hier ist das erste Foto zur Fairyloot Fotochallange #fairyphoto4!

Tag 1: Fairyloot unboxing

Die July Box "Trickster" war meine erste Box von @fairyloot und ich liebe sie!

Daher musste ich mir die August Box "Otherworld" auf jeden Fall auch noch angeln😁

Bezieht ihr regelmäßig Buchboxen? Und wenn ja welche?
[#hibookishtvshowaugust17] charmed - candle tower

Meine Ferien sind zu Ende und waren mal wieder viel zu kurz😂

Dennoch ist meine SuB stark geschrumpft indem mir diese 18 Bücher zum Opfer gefallen sind🙈 (zu allen ist eine Rezension aufgetaucht meinen Blog zu finden)

Aber die natürlich habe ich nicht nur gelesen, meine ersten zwei Custom Funko Pop Figuren Morfyd und Annwyl aus G. A. Aikens "Dragon - Reihe " sind entstanden und der Warrior "Jax" von Inka Loreen Minden soll baldmöglichst folgen

Dazu habe ich noch neue Dracheneier erschaffen (der Verkauf wird leider vor Oktober nichts😭, dank sei den Ämtern 🙄) so wie, passend zum heutigen Challenge Thema, bookish candles gegossen😀

Zeichnen und malen kam natürlich auch noch dazu.
Nur zum schreiben kam ich nicht, obwohl mein Kopf vor Ideen fast platzt💥 Doch wenn ich Motivation hatte, fehlte mir die Zeit und wenn ich Zeit hatte, fehlte die Motivation... Und ohne Motivation kommt es nur Mist raus😂 aber ich will mich bessern!

So, ich muss jetzt noch mein ganzes Leben Zeug zusammen packen und begebe mich dann wieder zur WG.
Noch einen Tag schönen Sonntag ihr Lieben 🖤
Hallo Bookis🖖

Nachtrag
[#hibookishtvshowaugust17] Gilmore Girls - Coffee time

Ich habe extra bis heute gewartet, um euch zusammen mit dem Challenge-Foto meinen neusten Neuzugang "Flame", den 11. Band der Warrior Lover Reihe von @inkaloreenminden zu zeigen.

Dieser ist natürlich jetzt auch schon gelesen und... woah...😱 Ohne auf die tolle und spannende Haupthandlung einzugehen (Rezi kommt hoffentlich morgen), ist mein Highlight ganz klar, dass es zurück nach White City geht🖤

Doch sobald man die alten Lieblinge wieder trifft, kommt (zumindest für mich) der Schock, erst jetzt habe ich so richtig realisiert, wie viel Zeit doch vergangen ist und wie viel sich geändert bzw. Man selbst als Leser verpasst hat😥 Da wird man doch ein wenig sentimental und bekommt Sehnsucht nach den "alten Zeiten" mit Ungewissheit, Angst, Spannung und der "Unmöglich Liebe" zwischen Warrior und Sklavin😍

Aber ich glaube, um dieses "Feeling" wieder aufleben zu lassen (ähnlich wie in Fury und Tay), müsste Inka Loreen Minden eine bisher verborgene und komplett unabhängige Regime-stadt, etwas abgelegen von White City aus dem Hut zaubern und die Geschichte von  einem neuen rebellischen Warrior erzählen😅

Ok.. Das wird schon wieder viel zu viel, aber ich bin halt gerade richtig in der Welt der Warrior🤗

Deswegen wird meinen SuB mal wieder warten müssen.. Denn ich schnappte mir jetzt "Jax".. Oder vielleicht gleich die ganze Reihe und lese, zumindest den ersten Teil, zum ca. 10 Mal 💕

Wünsche euch noch einen schönen Abend🌙

PS: Schaut euch mal diese tolle "Sherlock" Tasse aus meiner aller ersten Fairyloot Box an 🎆 ich finde sie so genial!
Guten Abend🖖
Wie war euer Tag? Ich war habe die meiste Zeit für meine Fahrprüfung gelernt, danach noch gebacken 😋 und komme gerade eben aus den Wald zurück🌿😊
.
[#hibookishtvshowaugust17] Grimm - creepy fairy

Die Elementarwesen aus Anne Bishops #writteninred sind zwar keine richtigen Feen (aber in meiner Vorstellung etwas Ähnliches), doch sie sind in vielen Situationen sehr beängstigend und verstörend😅.. Und gleichzeitig ziemlich knuffig
Guten Morgen☕

Schneller als gedacht sind meines Ferien schon fast wieder zuende und ein neuer Monat hat begonnen

Und das heißt, eine neue Challenge kann beginnen [#hibookishtvshowaugust17] #orangeisthenewblack - black and orange books

Yey! Wie man sehen kann, waren in meiner mitgebrachten SuB sogar zum Thema passende Bücher😂

Ich muss jetzt noch ein wenig für meine Fahrschulprüfung büffeln.. 😑 und dann einkaufen gehen, hat von euch noch jemand Urlaub?
Heyho ihren lieben! Ist bei euch auch schon Wochenende?😊 Die liebe @a.sprengel ist mit #andrea300giveaway auf der Suche nach unseren Highlight von Januar bis Juni. Deswegen geht es heute einmal um meine Lieblinge des ersten Halbjahres🖤

Und oh Mann... Da gibt es ganz schön viele Kandidaten dieses Jahr

Als erstes hätten wir da "Die vierte Braut" von Julianna Grohe. Nachdem ich bis zu diesem Zeitpunkt nur ein einziges Buch (in Blut geschrieben) aus dem Drachenmondverlag wirklich geliebt habe, kam mit diesem Buch einer kleine Überraschung auf mich zu💕

Als zweitens steht "True North" von @sarina.bowen auf denn Plan. Ich hatte eine kleine Klischeeschleuder erwartet und eine traumhafte Handlung erhalten😱

Dann kamen in diesem Halbjahr ganz, ganz viele Warrior heraus🎆.. Und was soll ich sagen... Ich liebe die sexy Krieger von @inkaloreenminden einfach und werde nie enttäuscht! Auf hoffentlich noch viele schöne Abenteuer🖤

Doch bei all den diesen Büchern hatte ich eine gewisse Erwartung bzw. Wusste, dass ich nicht zu sehr enttäuscht werden kann

Bei "Caraval" von @Stephanie_Garber war das etwas ganz Anderes..
Ich habe das Buch spontan auf der #lbm17 gekauft und immer wieder vor mir her geschoben.. (zu groß war die Sorge vor einem Flop)..
Bis ich damit schließlich in einer Leserunde gelandet bin.. Und WOW😳 kurz gesagt: skeptisch begonnen und verliebt beendet!

Wenn Caraval mich nicht derart überrascht hätte, wäre 100% einer von Inka Loreen Mindens #WarriorLover mein Halbjahreshighlight (eine weitere schwierige Wahl unter den 3 Kriegern 😉), doch so muss der 1. Platz an Caraval abgetreten werden😅

Also lange Rede kurzer Sinn:
Mein Highlight aus dem ersten Halbjahr ist "Caraval" von Stephanie Garber❤️
.
Platz 2 erhalten Inka Loreen Mindens #WarriorLover Tay, Fury und Shadow🖤

Platz 3 geht an "True North" von Sarina Bowen💚

Und Platz 4 an Julianna Grohes "dieser vierte Braut" 💙
Zum 10 jährigen Jubiläum des @lyx_verlag's ist heute mein @lovelybooks.de Fanpaket eingefattert🖤

Jetzt kann auch ich mit der passenden Ausstattung mitfeiern! Also hier noch einmal:

Lieber Lyx Verlag, alles Gute zum Geburtstag🎉 und auf viele weitere Jahre

Neben Tasse, Kulli, Blog, Schoki, Lesezeichen, Beutel und Taschentücher/Servietten? war natürlich noch ganz viel lovely Glitter und ein goldener Luftballon (letzteres war zu groß für das Bild 😂) mit im Paket

Ich freue mich riesig über die Sachen und kann es gar nicht erwarten sie zu nutzen, DANKE💕

Außerdem seht ihr mit "Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt" und "Räuberherz" noch meine letzten beiden #CurrentlyReading's, deren Rezensionen bald auf meinem Blog online gehen.
Guten Morgen☕
Schaut mal, was Gestern bei mir angekommen ist.. Meine erste #Fairyloot Box mit dem Thema "Trickster"🖤
.
Nachdem ich durch den tollen Account von @howlingpages darauf aufmerksam geworden bin, und ich laaanngggee überlege habe, musste ich bei dem July Thema einfach zuschlagen

Und.. Ich liebe es!🙈
.
______________🇬🇧___________
Good morning☕
Yesterday arrived my first fairyloot box!

For a long time I wasn't sure if should buy one, but when I they announced the "Trickster box" I couldn't resist anymore. And what should I say... I love it! 🙈
Ach ja.. Immer diese böse Sonne, die Schatten auf meine Bookstagram Bilder wirft... 😣😅
.
Gestern kam meine erste Prämie aus dem Shop der @lesejury an! Und ehrlich.. Ich bin sooo froh, dass ich mit dem "ausgeben" der Punkte gewartet habe😍

Ich jage dem Buch "Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt" seit ich die Bewerbung zu Leserunde verpasst habe hinterher🙈

Doch jetzt ist es endlich soweit.. Ich halte meinen Schaaatzzz!.... und neues #currentlyreading in den Händen🖤

Ich bin gespannt.. Habe immerhin noch nie ein Buch über einen Autor gelesen😂😂 #gründeumbücherzukaufen

Kennt ihr das Buch bzw. habt ihr es schon gelesen?
Hey🖖
Ich möchte euch heute mal ein kurzes Update geben

Gestern habe ich den neuen Teil der True North Reihe von Sarina Bowen beendet

Obwohl der 2. Roman mit Jude eindeutig eine andere Richtung einschlägt und der besondere Shippley Charme aus dem ersten Band verloren gegangen ist, hat dieser Teil einen Ganz eigenen und ebenso angenehmen Stil entwickelt, der Griffin und Audrey in fast nichts nachsteht🖤

Die Rezension ausführliche Rezi findet ihr auf meinem Blog