Annelie H.

Annelie H. Follow

22 | Germany

962 Followers  81 Follow

Share Share Share

Ups, es ist ja schon wieder Sonntag - so ganz kann ich mich an das "regelmäßige" Posten wohl doch noch nicht gewöhnen. Aber einmal pro Woche ist schon einmal besser als einmal pro Jahr oder? Meine Bachelorarbeit schreibt sich leider auch nicht von allein. 🤦🏽‍♀️
Heute wollte ich euch ein Bild zeigen, das im April bei einem der zahlreichen Shootings mit @mavilyn_ entstanden ist. Tatsächlich ist es bisher eines der wenigen, die ich bearbeitet habe, obwohl so viele schöne Bilder dabei waren. Schande über mein Haupt! Mein Tag bräuchte einfach zehn Stunden mehr, dann könnte ich auch all die Dinge erledigen, die ich mir immer vornehme.. 🙆🏽
Damit ich mein Vorhaben nicht schon nach wenigen Tagen verwerfe, zeige ich euch heute ein Bild von meiner Schwester und unserem Pferd, das im August entstanden ist. (Für meine Verhältnisse sind die Bilder also sehr aktuell! 💁🏽) Da die Location wunderschön, aber das Licht alles andere als einfach war, sind wir gleich an zwei Tagen hintereinander losgezogen. Erst haben wir mindestens eine halbe Stunde darauf gewartet, dass die Sonne endlich auftaucht und tief genug steht, dann verschwand sie innerhalb von 5 Minuten hinter den Bäumen.. Ihr könnt euch vermutlich vorstellen, wie ich gestresst durch die Disteln gehüpft bin (die übrigens auf dem Bild weitaus flauschiger aussehen, als sie in echt waren)! 🙅🏽
Ihr Lieben, bevor ihr geschockt vom Stuhl fallt: Ja, es gibt mich noch. Nein, ich habe nicht aufgehört zu fotografieren. Und ja, ich habe tatsächlich seit über eineinhalb Jahren nichts mehr auf diesem Account gepostet. Kurz gesagt: Mein Perfektionismus hat mal wieder überhandgenommen 🤦🏽‍♀️ Wer gerne wissen will, was in der Zwischenzeit passiert ist, wie es mit meinem Blog weitergeht und was @ohjune.de mit dem Ganzen zu tun hat, darf gerne einmal bei meinen letzten beiden Blogposts vorbeischauen. Den Link findet ihr oben in meiner Biografie. 
An dieser Stelle vielleicht schon einmal eine kleine Zusammenfassung: Ich habe zusammen mit Julia (@daaazzled) seit Anfang des Jahres am Aufbau des Onlineshops ohjune gearbeitet, der heute online gegangen ist. Ab sofort könnt ihr dort schöne Schreibwaren und Artprints bestellen. 🖇 Vielleicht seid ihr ja noch auf der Suche nach einem hübschen Wochenplaner oder einem motivierenden Spruch für die Wand? Dann schaut doch einmal im Shop (www.ohjune.de) vorbei - wir würden uns unheimlich freuen! 
Ansonsten bleibt nur noch zu sagen: Ich gelobe Besserung und hoffe, euch in der nächsten Zeit einige Bilder der letzten Monate (und Jahre) zeigen zu können - da haben sich nämlich so einige angesammelt. 💁🏽