vegan plussize travel blogger🌎

vegan plussize travel blogger🌎 Follow

Bettina
*
aufgerouget.de and nonsoloamore.net
*
#Cuxhaven / #oldenburg
*
Kontakt: aufgerouget@outlook.de
*
#vegan #travel #Bodypositivity #plussize

http://www.nonsoloamore.net/

13,520 Followers  1,145 Follow

Share Share Share

Mermaid hair, don't care ... or should we care more abou how we present ourselves in digital and analogue life? [WERBUNG durch Ortsnennung]

Manchmal ist im Leben verrückt die verschiedenen Menschen auf dasselbe reagieren. In Berlin beispielsweise gucken ich keiner schräg an aufgrund meiner Haarfarbe.

Am Hamburger Flughafen erntet man manchen entsetzten Blick, aber die Leute sind zu freundlichem und was zu sagen. Und ich finde es so mega stereotyp das immer ich mit dem bunten Haaren als Veganerin die Drogentests machen darf. Wer mich kennt weiß dass ich zum einen Drogen so gar nicht befürworte und zweitens mir vom Geruch von Gras kotzübel wird. Weshalb ich auch nie am Wochenende oder in der Hauptsaison nach Amsterdam oder Christiana reise. 😉 
Auf dem Dorf ist es meist eigentlich so nicht so schlimm, vor allem, wenn die Leute dich nicht kennen. Allerdings hatte ich schon die Erfahrung in Hannover gemacht und das war einmal das mich ältere Damen belästigt und beleidigt hatten aufgrund meines Aussehens und sogar körperlich angegriffen haben. Warum gerade Hannover? Ich weiß es auch nicht.

Für mich steht fest dass ich niemanden vorschreibe wie er sich oder sie sich zu kleiden hat. Genauso geht es bei mir dafür wie Leute sich auf Instagram zeigen und ob sie sich sehr textilfrei zeigen oder eben hochgeschlossen. Zumindest den Leuten, denen ich folge, traure ich zu, dass sie sich darüber bewusst sind, dass das Internet nicht vergisst und es ist ihre Sache wie sie sich präsentieren.
.
.
.
.
#mermaidhair #blacklips #beautyblogger_de
Happy Sunday🌟
What are your plans for today? [Werbung durch Erwähnung - Eintritt selbst bezahlt]

Ich hatte mal in meiner Jugend einen fürchterlichen Streit mit dem besten Freund und Vaters meines damaligen Freundes gehabt.
Beide meinten, dass “zu viel Geld für Kultur und Museen verschwendet“ würde, man könne ja alles im Fernseher sehen.

Ich bin da anderer Meinung. Denn so ein schöner Salon in einem Herrenhaus mit über 600 Jahren Geschichte finde ich schon spannend. Das ist anders als im Fernsehen eine Dokumentation zu sehen und vor allem die Gärten hier waren echt schön.
.
.
.
.
.
#Alcester #caringforcoughton #CoughtonCourt
@ntcoughtoncourt
Do you like to wear sunglasses? [Werbung - Kleid PR SAMPLE von @happysize_fashion ]

Falls ihr euch fragt, warum ich so oft  Sonnenbrillen trage auf Fotos - sie sind das beste Mittel gegen Augenringe. 
Und irgendwie sind sie auch eine Art Schutzschild vor der Welt da draußen.
Es gab eine Zeit in meinem Leben, da ging es mir nicht so gut. Da gab es Menschen in meinem Leben die nichts Gutes von mir wollten und die mir offen sagten, dass sie mir nur das Schlechteste wünschen und auch alles dafür taten, damit ich Angst hatte und es mir schlecht ging.
Kurz: Stalking.
Macht euch keine Sorgen dieses Kapitel ist lange vorbei und letztendlich wäre ich nicht der Mensch der ich heute bin ohne diese Erfahrung und dieses krasse Kapitel in meinem Leben.
Ich habe bereits 2015 beschlossen offen mit diesem Thema umzugehen, da ich es damals auf Snapchat erwähnt hatte und mir unglaublich viele Menschen geschrieben haben, dass sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Deswegen finde ich es umso wichtiger auch solche Themen, die eher unbequem sind,  hier auf Instagram anzusprechen. Mein Leben war lange Zeit eben nicht nur rosa Zuckerguss und viele schöne Reisen. 
Ich weiß ein krasses Thema zu einem doch sonst eher heiteren und lustigen Foto, aber in dieser Zeit habe ich Sonnenbrillen lieben gelernt. Denn sie waren mein Schutz vor der Welt und mit ihnen hatte ich weniger Angst.
Andere Helden brauchten ein Cape, ich hatte meine Sonnenbrille, die mir die Angst nahm. Und dafür bin bis heute dankbar.
.
.
.
.
.
#happysizefashion #plussizemodel #plussizeblogger
Do you care about cruelty-free cosmetics?
[Werbung durch Erwähnung unbezahlt]

What I really like sbout UK is that there are so many cruelty-free cosmetic brands, even the house brand of Primark is cruelty-free.
Sometimes I'm really suprised that a lot of people don't know which cosmetic brands are cruelty-free. I can totally recommend the blog by @pseudoerbse - kosmetik-vegan.de ... they also have an app.

Nowadays it is so good that there are cruelty-free brands like @makeuprevolution
And @iheartmakeupstore that offers affordable and good-quality dupes by brands which aren't cruelty-free brands.

I know it's a complicated topic and I do not want to make people bad, who buy cosmetics, which are just not crueltry-free.

Rather, I want to support by my range of cosmetics brands that show that it is also possible to create great products without animal testing.

In the end I've stayed beauty blogger. Therefore, my username also means blushed up.
.
.
.
.
#beautyblogger #crueltyfreebeauty #crueltyfree
What was your last bad shopping experiene?
[Werbung durch Verlinkung, alles selbst bezahlt]

Ich hatte ja vor einiger Zeit bereits erzählt, dass ich leider schlechte Erfahrungen mit @sheingermany gemacht habe. Und dieser sehr schöne Hut ist leider Teil davon. 
Accessoires sind vom Umtausch ausgeschlossen - dumm nur, dass dieser Strohhut mitten zwischen schweren anderen Kleidungsstücken vergraben und total zerknittert war. Es brauchte ein Dampfbügeleisen, kochendes Wasser und einen Topf und viel Geduld und Zeit um den Hut wieder hinzubiegen und zu entknittern - im wahrsten Sinne des Wortes. 
Aber das war nur die Spitze des Eisberges. Eine Bestellung waren unter anderem nicht fertig genähte Kleider, extrem stark riechender Kleider und auch Kleider die einfach kaputt genäht waren und somit nicht tragbar waren. Auf meine Anfrage, ob es keine Qualitätskontrolle gäbe und das nicht geprüft wird, bevor es versandt wird, habe ich leider keine Nachricht bekommen und auch sonst auf keine Mail.
Zumindest kam dann nach Wochen auch mal das Geld zurück, denn man kann nicht dort auf Rechnung bestellen. 
Natürlich muss jeder für sich entscheiden wo er bestellt und ich habe gehört dass auch einige Leute gut Erfahrungen dort gemacht haben aber ich für meinen Teil werde dort nicht wieder bestellen und finde es ehrlich gesagt auch sehr schade, wenn ein Unternehmen sich nicht dafür interessiert, dass sie kaputte Ware versenden. 
Anders herum habe ich bei Unternehmen wie @asos_loves_curve
und @ullapopken_de sehr gute Erfahrungen gemacht.
.
.
.
.
#beachlife #loveyourcurves #Bodypositivity
Have you already spotted the new products by @essence_cosmetics ?
[Werbung durch Verlinkung unbezahlt]
A few years ago it was kind of ritual of my friends and me to check the hashtag #essenceupdate ande see the swatches of the new products.
But unfortunately it's better to check the @essence_cosmetics account for swatches 'cause I couldn't find any better sources.

You know I'm a 29 year old instagrannie, so I am a fan of blog posts and of googlable swatches. 
I can't buy the whole new products and no drugstore had any test pans, so I can just show you the things I've bought. Are you interested in a haul and swatches? .
.
.
.
.
#essencecosmetics #beautyblogger
Oops, I've glittered again [Werbung durch Verlinkung, alles unbezahlt]
Sometimes there are some days where you need just a pinch of glitter
What makes you happy on a moody and bad day?
.
.
.
.
.
#pokemon #visitberlin #glitteraddict
“leb deinen Traum, denn er wird wahr ...“
- Digimon Adventures Opening, deutsche Version
[Werbung (PR Sample auf eigene Anfrage) von @tigerfraeulein]

Mit dem Code “aufgerouget15” gibt es bis zum 21.8. auf Tigerfräulein.de und Etsy 15% Rabatt auf jeden Einkauf 😊 kein Mindestbestellwert 
Ich bekomme keinerlei Provision oder ähnliches

Welchen großen Traum habt ihr neben den vielen kleinen Träumen des Alltags?
Mein Traum gibt es schon ewig: Japan reisen und ein Buch darüber schreiben. Irgendwie ging dieser Traum in meiner Zeit Göttingen irgendwie abhanden. Genauso wie viele andere Dinge wie das Zeichnen (im Unterricht).
Aber glücklicherweise habe ich den Traum wiedergefunden. Nur manchmal kommt etwas dazwischen. Wir mussten unsere Japanpläne ein halbes Jahr nach hinten verschieben, denn durch Zufall erfüllt sich jetzt Jonas Traum zuerst.

Und im Alltag?
Gute Planung steht bei mir auf oberster Stelle. Das gibt mir Sicherheit. Um für Klausuren zu lernen, habe ich immer mehrfach meine Notizen in Grundschulschönschrift abgeschrieben.
Daher kam der Bullet Journal Trend vor einigen Jahren für mich wie gerufen, denn so kann ich meine liebsten Hobbys miteinander vereinen und die Dinge in einem Buch festhalten, die mir am Herzen liegen. Momentan in den Semesterferien ist dieses Buch eher eine Reise-Blogger Kladde mit geplanten Reisen und Notizen zukünftigen Blogposts von vergangenen Reisen. Im Semester wird es dann wahrscheinlich auch mit Wissen gefüttert, aber natürlich alles nur in Schönschrift. 😉

Da ich momentan viel unterwegs bin, finde ich die Methode mit Stickern zu arbeiten echt genial😍🌸 ihr könnt gerne mal bei IG TV und im Laufe des Tages auch bei aufgerouget.de vorbeischauen, denn mein Bulletjournal mit nur einem Stift hat sich ganz schön gemacht. Also ich brauche auf jeden Fall einen Nachschub an Stickern. 🌟 ich habe da schon viele coole Ideen.

Danke für die tolle Zusammenarbeit @tigerfraeulein .
.
.
.
#bujogirl #bujolove #bulletjournalgermany
Casual day 🌺 kennt ihr das House of small wonder in Berlin? [Werbung durch Nennung unbezahlt]
Es ist direkt gegenüber vom Friedrichsstadtpalast und gefühlt der meist fotografierte Ort nach dem Fernsehturm am Alex und dem Brandenburger Tor.
.
.
.
.
.
#travelblogger #interiordesign #plussize
Habt ihr einen #Foodtrend für den Sommer 2018?

Mein Tipp für heiße Tage in Berlin ist eindeutig Zuckerrohrsaft.
[Werbung durch Verlinkung, @mrzuckerrohr hat mir keine Gratisportion gegeben oder so 😉]
Warum dieses Getränk in Deutschland nicht bekannt ist, ist mir ein Rätsel, aber wenn ihr in Berlin seid und es warm ist dann solltet ihr dieses Getränk absolut probieren. Am besten schmeckt es mir zusammen mit Limette und etwas Minze und ich gestehe auch dass ich es ein bisschen mit Wasser verdünne, weil es wirklich sehr süß ist.

Ich glaube ein Teil dass man diesen Saft einfach nur faszinierend findet, ist live zu sehen wie er gepresst wird. 😊 Aus Zuckerrohrstangen.
.
.
.
.
#foodblogger_de #berlinblogger
Grey weather blues [Werbung durch Verlinkung]
Nach all den Wochen des krassen Sonnenscheins ist man das Grau gar nicht mehr gewohnt, oder? Dabei ist es ein Eis bei uns im Norden so ein Gefühl war es in den zwei Jahren in Hude so, dass wir dort ewigen November vom Wetter her hatten. 😱😅
Aber ich muss ehrlich gestehen dass mir die Abkühlung ganz gut gefällt und dass ich mich nun ein bisschen auf das ganze Bildersichten für diverse Projekte konzentrieren kann 🌟

Jacke @forever21 bzw @forever21plus (ja, ich habe auch eine silberne von @happysize_fashion )
Oberteil von @newyorkeronline ... aktuell gibt es ähnliche T-Shirts dort oder man macht es einfach do-it-yourself mit Patches von Amazon oder ebay mit Gütermann Alleskleber
Rock von @asos_loves_curve .
.
.
.
#plussizemodel #loveyourcurves #embraceyourcurves
PR Sample auf eigene Anfrage von @tigerfraeulein

Weil ich denke, dass es vielen von euch im Bereich #Bulletjournal helfen kann.
KEINE Zeit?
KEIN Talent zum Malen?
KEIN Equipment zum Aquarellmalen?
KEINE Ausreden mehr!

Mit dem Code “aufgerouget15” gibt es auf Tigerfräulein.de und Etsy 15% Rabatt auf jeden Einkauf 😊 kein Mindestbestellwert und eine Woche gültig, also bis zum 21.8. 
Ich bekomme keinerlei Provision oder ähnliches, ihr lediglich Rabatt - und ich hoffe, ich konnte einigen von euch weiterhelfen, die eines dieser “keine Zeit und so weiter“-Probleme haben

Danke für die tolle Zusammenarbeit @tigerfraeulein

Und statt euch noch irgendeine Uhr in meinem Feed zu zeigen - weil es davon ja nicht genug auf Instagram gibt 😅😉 - geht es bei dieser Kooperation um ein Problem, dass ich wirklich schon seit langer Zeit habe. Ich habe vor einigen Wochen mein zweites Bullet ohne angefangen und war sehr unzufrieden dass ich das letzte nicht so schön gestalten kann aber ich bin viel unterwegs und immer seine gesamte Aquarell Ausrüstung mitzuschleppen ist eben schwierig ... wenn man dann 14 Tage in zehn verschiedenen Orten verbringen bekommt man dann doch nicht zum Malen. Viele von euch haben wir über das selbe Problem oder ähnliche Probleme berichtet und da war ich sehr froh diesen Onlineshop gefunden zu haben. Denn diejenigen von euch, die überhaupt gar keine Malsachen besitzen oder keine Lust haben, sich 1000 Stifte zu kaufen, finden hier für günstiges Geld schöne Vorlagen mit dem man ein tolles Design zaubern kann und sein tristes Bullet Journal hübsch bekommt.
.
.
.
.
#bulletjournal #filofaxing #plannergirl