Marion Luisa

Marion Luisa Follow

❁ Selbstliebe-Coach
❁ Skype-Coachings
❁ www.marionluisa.com ❁
❁ Itunes-Podcast: Mit dem Herzen leben ❁

https://linktr.ee/marionluisa

467 Followers  364 Follow

Share Share Share

Wie erfolgreich fühlt sich dein Leben an, gemessen daran, wie viel Spaß dir jeder einzelne Tag macht?
"The most important aspect of love is not in giving or the receiving; it's in the being. When I need love from others, or need to give love to others, I'm caught in an unstable situation. Being in love, rather than giving or taking love, is the only thing that provides stability. Being in love means seeing the beloved all around me." - Ram Dass
Ich habe für meine heutige Episode ein absolut wunderschönes und sehr bereicherndes Interview mit @larissahauser_ayuhappy für dich aufgenommen. 
Ich verrate nur so viel, - falls du gerade ein bisschen Sonne im Herzen nötig hast, dann ist die heutige Folge genau das Richtige für dich. 
Larissa strahlt so sehr vor Lebensfreude und Enthusiasmus. Und hilft vielen anderen als Yogalehrer und Coach wieder mindestens genau so viel Optimismus und Lebenslust zu entdecken.

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit Larissa's Reise, Entdeckungen und Herausforderungen!

Folge 14 findest du unter dem Link in meiner Bio. 🌞
Ich hab’ vor kurzem in „Wünschen und bekommen“ von Esther und Jerry Hicks einen wunderschönen Abschnitt gelesen:

Und weil sie den Grund nicht kennen, warum alle diese unerwünschten Dinge in ihren Erfahrungsbereich eindringen, schotten sie sich zunehmend ab und werden immer ängstlicher.

Nur, was du selbst eingeladen hast, kann in deinen Erfahrungsbereich eindringen. 
Von der Angst vor unerwünschten Erfahrungen kannst du dich niemals dadurch befreien, dass du das Verhalten oder die Wünsche deiner Mitmenschen zu kontrollieren versuchst. Freiheit kannst du nur erlangen, indem du deine eigenen Schwingungen so justierst, dass du nur Erwünschtes in dein Leben ziehst.

WOW. Was sagst du dazu? ✨
Ich dachte mir, dass es ganz schön wäre, wenn ich dir ein bisschen von mir und meinem Leben erzähle.
Deswegen hörst du in der heutigen Episode, wie ich selbst die Fragen beantworte, die ich sonst sehr gerne meinen Interviewgästen stelle.

Du erfährst von meinem Weg, meinen Höhen und Tiefen und Lernerfahrungen.

Und natürlich dürfen auch meine Tipps für mehr Liebe und Verbundenheit, mehr Fülle und Erfolg sowie für mehr Gesundheit nicht fehlen. 
Ich wünsche dir ganz viel Freude mit meiner neuesten Episode!

Du findest sie unter dem Link in meiner Bio. ❤️
In meiner heutigen Podcast-Episode hörst du ein wirklich wunderschönes und sehr ehrliches Interview mit @lisamarietammena.

Du darfst dich auf jede Menge Erfahrungen, Aufrichtigkeit und viel Authentizität freuen. 
Und sogar auf eine Überraschung für dich, von der du am Ende der Fogle erfährst.

Das Interview findest du unter dem Link in meiner Bio. 
Viel Freude damit!
Wenn du meine letzte Podcast-Episode schon gehört hast, dann weißt du, dass die letzten Wochen ganz schön herausfordernd für mich waren. Viele Ängste, große Herausforderungen, jede Menge Rückzug und wenig Freude. Und ich wusste weder wohin mein Enthusiasmus verschwunden war noch wohin mich diese Herausforderungen bringen würden. Und so hab' ich einfach versucht, in jedem Moment mein Bestes zu geben, so gut wie möglich zu vertrauen und so liebevoll und geduldig, wie ich konnte, mit mir selbst zu sein. 
Bis sich ganz klar gezeigt hat, warum die letzte Zeit war, wie sie eben war. Und wohin sie mich gebracht hat. Und was sie für ein absolutes Geschenk war.
Ich schreibe dir das alles, weil ich dir Mut machen möchte. Und weil ich dir versprechen kann, dass alles sein Gutes hat. Egal, wie schlecht es sich vielleicht auch momentan anfühlt. 
Das Leben passiert immer FÜR dich. 
Und genau darauf kannst du in jedem einzelnen Moment vertrauen.
Du bist inmitten eines riesengroßen Heilungsprozesses und es kann dir gar nicht schnell genug gehen?
Oder aber du bist voller neuem Wissen und Erkenntnissen, aber dein Körper und deine Gefühle sind immer noch gefangen in deinen alten Reaktionsmustern?
Oder vielleicht sitzen deine Schmerzen und Traumata so tief, dass du auf der Suche nach einer Methode bist, die dich in deiner Heilung unterstützt? 
In meiner 11. Podcast-Episode hörst du heute nicht nur meinen Tipp für eine tiefgreifende Heilungsmethode, sondern auch wie du dein neues bewusstes Wissen in neue unterbewusste Gefühls- und Körperreaktionen verwandeln kannst. Genauso wie meine Gedanken über Selbstliebe, Sanftmut und Zeit. 
Du findest sie unter dem Link in meiner Bio. 
Ich wünsche dir ganz viel Freude und Heilung damit! 💫
Ihr Lieben,

in der heutigen Podcast-Episode hört ihr ein wunderschönes Video mit dem Coach @franziska.vetter.
Ihr dürft euch auf eine ehrliche Stunde voller Weisheit, Wärme und tolle Tipps freuen.

Den Link zur Folge findet ihr in meiner Bio.

Ich wünsche euch ganz viel Inspiration und Freude damit!
Weißt du, wie du dich garantiert noch ängstlicher, erschöpfter, mehr überfordert oder freudloser fühlen kannst?

Indem du an morgen denkst und an übermorgen oder vielleicht sogar die ganze Woche oder den ganzen Monat. 
Und indem du dir weiter überzeugend einredest, dass sich entweder nie oder nie wieder etwas an deiner jetzigen Situation ändern wird. 
Du fühlst dich müde und bevor du dich fragen kannst, wie du deinen Tag heute wohl möglichst energietankend gestalten kannst, weißt du schon gar nicht mehr, wie du die ganze Woche überhaupt schaffen sollst?

Du hast deine Freude verloren und anstelle dich zu fragen, was jetzt in diesem Moment wieder ein kleines bisschen Optimismus in dir auslösen könnte, hast du Angst sie dein Leben lang nicht mehr zu finden?

Oder aber du bist verzweifelt, weil du glaubst, nie den richtigen Partner oder deinen Lebensinn zu finden?
Dabei könntest du den heutigen Tag so richtig gut mit dir selbst verbringen und auch Glücksmomente erleben ohne deinen Lebensinn schon zu kennen?

Was würde sich in deiner jetzigen Situation ändern, wenn du weg von deinen Zukunfts-Mangel-Gedanken gehen würdest? 
Hin zu Präsenz, zu Fülle, Vertrauen und der richtigen Frage?

Was kannst du jetzt in diesem Moment tun, um deine Situation ein bisschen schöner zu machen? ❤️
Vor lauter Streben nach deinem zukünftigen Glück hast du dich selbst und deine Freude irgendwo auf dem Weg verloren?

Dann ist meine neue Podcast-Folge genau richtig für dich!

Und wie immer findest du sie in meiner Bio.

Ich wünsche dir damit wieder viel Freude, einige Durchschnaufpausen und jede Menge Fülle-Gedanken.
❤️
Ich glaube, dass wir im Grunde nie etwas um uns herum ändern müssten, um glücklicher zu sein. 
Und ganz besonders nicht als ersten Schritt.
Ich glaube, damit sich dein Job, deine Partnerschaft, deine Freundschaften oder Finanzen ändern, muss nur eines passieren. 
Du musst dich verändern. 
Du bist die entscheidende Variable in deiner Lebensgleichung. 
Dein Leben wächst in dem Ausmaß, in dem du dich veränderst, in dem du wächst.

Was musst du also IN dir verändern, damit sich dein Job, deine Partnerschaft oder deine finanzielle Situation verändert?